Spiegel Online – ‚Our Government Is More Innovative‘

Daß Estland ein Vorreiter für Digitalisierung im Geschäftsleben und Öffentlichen Raum ist, ist hinlänglich bekannt. Grund genug für den Spiegel ein Interview mit der Präsidentin Kersti Kaljulaid zu führen: „The possibility of signing documents and administrative files electronically alone saves us around 2 percent of our gross domestic product every year. That’s roughly equivalent to our

Weiterlesen

Spiegel Online – „Deutschland – einfach zu langsam“

Welchen Einfluß die Unternehmenskultur auf Digitalisierungsvorhaben hat, beleuchtet auf Spiegel Online Tim Bartz im Interview mit Andreas Föller und René Esteban: „Beharrungskräfte sind Teil unserer Kultur. Sorgfältige Planung und hochwertige Produkte haben die deutsche Wirtschaft erfolgreich gemacht. […] Sobald wir die Menschen mitnehmen, steht der Digitalisierung nichts mehr im Weg.“